Fit@Logistics in Köln am 14. April 2015


Mit Menschen berufliche Perspektiven schaffen, das ist der Leitsatz des Berufsförderungswerk Köln.


Das Berufsförderungswerk Köln begleitet Menschen auf dem Weg in die Berufstätigkeit. Von der Orientierung über die Umschulung bis zur Integration in den Arbeitsmarkt.


In rund 40 Jahren haben mehr als 20.000 Menschen ihr neues Berufsleben begonnen. Hohe Vermittlungsquoten von langfristig über 70 Prozent sprechen für die Qualität der Ausbildung und die sehr gute Akzeptanz des Berufsförderungswerk auf dem Arbeitsmarkt.


Für die Kaufleute Spedition und Logistikdienstleistungen bilden die praxisorientierten und marktführenden Sponsorensoftwarelösungen der Fit@Logistcs Initiative eine ideale Ergänzung für den täglichen Unterricht.


Einmal mehr konnten sich die Teilnehmer in der 3-stündigen Livepräsentation am 14. April 2015 davon überzeugen, dass nur mit Hilfe von modernen Informations- und Kommunikations-
technologien existenziell notwendige Speditions- und Logistikaufgaben zu lösen sind.